eigenhaarverpflanzung.de

Hier werben oder Domain günstig kaufen

Eigenhaarverpflanzung : Die Haartransplantation ist die Verpflanzung einzelner Haare kleinster Haarbüschel (Grafts) Hautstreifen mit Haaren Die Haartransplantation kommt vor allem bei Haarausfall zur Anwendung, wenn sich eine Glatze bildet. 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Haarausfall. Medikamente können zwar oft den Haarausfall stoppen, die verloren gegangenen Haare wachsen aber in vielen Fällen nicht nach. In den letzten Jahren hat die Haartransplantation zur Wiederherstellung des natürlichen Aussehens zunehmend an Bedeutung gewonnen. Seit ungefähr dem 18...

Suchbegriffe wie Haartransplantation, Verpflanzung könnten z.B. auf der Domain eigenhaarverpflanzung.de zum Einsatz kommen.

Suchen Sie nicht länger nach Ihren Kunden - lassen Sie sich doch einfach finden!

Details zur Domain eigenhaarverpflanzung.de

Die Domain eigenhaarverpflanzung.de ist eine geeignete Keyword-Domain für eine Unternehmens-Webseite, Microsite, Blog oder Online-Shop.

  • Angeboten wird die Domain eigenhaarverpflanzung.de (ohne Inhalte)
  • Der Domainname "Eigenhaarverpflanzung" besteht aus 21 Zeichen
  • Top-Level-Domain (TLD) DE

Themenschwerpunkte für diese Domain

Wikipedia:Belege Wikipedia:Hinweis Gesundheitsthemen Augenbraue Barthaar Glatze Haarausfall Hasenscharte Indikation Schamhaar Minigraft Micrograft Angela Alopecie Alopecie areata Alopecie triangularis congenita Diskussion:Haartransplantation Hilfe:Einzelnachweise


Weitere zum Verkauf angebotene Domains


Empfehlungen



Diese Domain steht zum Verkauf und wurde vom Inhaber vorübergehend geparkt. Die hier bereitgestellten Listings kommen teilweise von dritter Seite (Suchmaschinen, Wikipedia,...) und stehen mit Domain-Inhaber in keiner Beziehung. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Inhaber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Bei markenrechtlichen Problemfällen wenden Sie sich bitte direkt an den Domain-Inhaber lt. WHOIS (z.B. Denic.de).